Menu

INTELLIGENTE UNKRAUTBEKÄMPFUNG

Schluss mit dem flächendeckenden Herbizideinsatz, jetzt ist eine gezielte und genaue Aufbringung möglich. Genau die richtige Menge an der richtigen Stelle.

100% autonom

Solarantrieb, kein Aufladen erforderlich. Arbeitet bis zu 12 Std. pro Tag ohne menschliche Kontrolle.

Hohe Präzision

Hochpräzises Spritzen. Keine Nutzpflanze betroffen, keine Ertragseinbussen.

90% weniger Herbizid

90% weniger Herbizid. Reduzieren Sie Ihre Kosten und Ihre Umweltbelastung.

DIE WESENTLICHEN PUNKTE

Unser autonomer Roboter stellt eine entscheidende Neuerung bei der Unkrautbekämpfung dar.

  • Autonom

  • Unkrauterkennung >85%

  • Solar

  • Einfache Steuerung

  • Geringer Wartungsaufwand

  • Geringes Gewicht

  • Ungefährlich

  • 90% weniger Herbizid

  • Bis zu 30% billiger als die Standardbehandlung

  • Höherer Ertrag: kein Herbizid auf die Kulturen

  • Schutz der lebenden Organismen des Bodens und geringe Bodenverdichtung

WIE FUNKTIONIERT ER?

Der Roboter arbeitet ohne Fahrer oder Bedienungsperson. Er bewegt sich selbstständig und orientiert und positioniert sich mit Hilfe seines RTK-GPS, seiner Kamera und seiner Sensoren. Sein System der Bilderfassung ermöglicht ihm, sich an den Pflanzenreihen auszurichten und zu erkennen, ob und wo sich Unkraut in oder zwischen den Reihen befindet. Zwei Roboterarme sprühen eine Mikrodosis Herbizid gezielt und ausschliesslich auf das entdeckte Unkraut.

Der Solarbetrieb macht den Roboter völlig unabhängig in der Energieversorgung, selbst bei bedecktem Himmel. Da er seine Geschwindigkeit an die Dichte des Unkrautvorkommens anpasst, ist er eher für Felder mit einer geringen/mittleren Unkrautdichte geeignet, wenn man eine sinnvolle Fahrgeschwindigkeit erreichen will. Wir empfehlen seine Verwendung ergänzend zu einem ersten herkömmlichen Herbizideinsatz, als eine sehr wirtschaftliche Lösung für die Nachbearbeitung. Die Maschine wird vollständig durch eine Smartphone-Applikation kontrolliert und konfiguriert.

Ganzjährig einsetzbar

März - April

Bekämpfung mehrjähriger Unkräuter auf Wiesen und im Zwischenfruchtanbau

Mai - Juni

Unkrautbekämpfung bei der Zuckerrübe*

Juni - August

Unkrautbekämpfung auf Wiesen und im Zwischenfruchtanbau

Sept. - Okt.

Unkrautbekämpfung bei Raps* und Bekämpfung mehrjähriger Unkräuter auf Wiesen und im Zwischenfruchtanbau

Technische Daten

  • 1 Photovoltaik-Module

  • 2 Kamera und Bilderfassung für Steuerung und Unkrauterkennung

  • 3 Navigation per GPS und Sensoren

  • 4 Elektrischer Radantrieb

  • 5 Schnelle Roboterarme mit 2 Sprühdüsen

  • 6 Behälter für 2 verschiedene Produkte

Broschüre herunterladen
  • Abmessungen

    2,20 x 1,70 x 1,30 (Breite x Länge x Höhe, bei heruntergeklappter Kamera)

  • Roboterarm

    Delta Rapid - Geschwindigkeit 4 000 Bewegungen/h.

  • Navigation

    100 % des Feldes wird bearbeitet

  • Gewicht

    130 kg

  • Arbeitsgenauigkeit

    < 2 cm

  • Behälter

    2 x 15 Liter – ausreichend für mehr als einen Tag

  • Arbeitsbreite

    2 Meter

  • Effizienz der Unkrautbekämpfung

    > 85% des Unkrauts erkannt und vernichtet**

  • Kontrolle & Konfiguration

    Mit Smartphone oder Tablette (Android/iOS)

  • Arbeitsgeschwindigkeit

    0.4 m/s (durchschnittlich)

  • Bearbeitete Fläche

    max. 3 ha pro Tag**, max. 10 ha pro Woche

  • Kommunikation

    Geringe (Wi-Fi) und grosse Entfernung (Mobiltelefonnetz)

  • Abstand zwischen den Reihen

    35 - 70 cm (verstellbar)

  • Energie

    Hochleistungssolarzellen (380 W) und Batterie

  • Bodenfeuchtigkeit / Wind

    Der Boden darf nicht aufgeweicht oder zu anhaftend sein. Wind am Boden max. 60 km/h

  • Maximale Pflanzenhöhe

    25 cm

  • Sensoren

    Megapixel-Farbkamera, RTK-GPS, Kompass

  • Sonstiges

    Antidiebstahlsystem

Unverbindliche Angaben, Änderung ohne Ankündigung möglich. Produkteinführung voraussichtlich 2019.

** Ideale Bedingungen. Kann je nach den Einsatzbedingungen abnehmen.

Patent angemeldet!

UNSERE PARTNER

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie hätten gerne mehr Informationen über unsere Produkte? Zögern Sie nicht, über unser Formular Kontakt mit uns aufzunehmen.