de

Menü

Schließen

2020 gehört uns!

2019 – unsere Technologie deutlich demonstriert

 

Im Juni bewies eine offizielle Demonstration mit unseren Testpartnern, dass unser Unkrautvernichtungsroboter in der Lage war, Unkraut präzise zu spritzen – mit einer Erfolgsquote von über 85%. Eines unserer wichtigsten Ziele für das Jahr wurde erreicht! Während des Sommers arbeitete unser Team hart daran, den Roboter unter Berücksichtigung von Verbesserungsvorschlägen unserer verschiedenen Partner völlig neu zu konstruieren. Unser Unkrautvernichtungsroboter wurde nun robuster, schneller und effizienter und erhielt den Namen AVO. Auf dem Internationalen Forum für Agrarrobotik (FIRA) in Toulouse vorgestellt, erweckte er viel Neugier und Interesse.

 

Die alte Version unseres Unkrautroboters wurde vereinfacht und konzentriert sich nunmehr auf „Scouting“-Aufgaben, die der Anwendung der Phänotypisierung gewidmet sind. Der im Herbst auf den Markt gebrachte ARA – so der Name – ist bereits an mehreren Standorten in Europa in Betrieb.

 

Das wachsende Team von ecoRobotix hat sich in einem Jahr fast verdoppelt und zählt jetzt mehr als 30 Mitarbeiter! Auch unsere Y-Parc-Büros wurden erweitert und neu organisiert.

 

 

2020: Roboter im Feldversuch

 

Im Jahr 2020 setzt ecoRobotix seine Dynamik und sein Wachstum fort. Mehrere Exemplare unseres AVO-Jäterautomaten sind in Produktion. Sie werden in alle Teile Europas verschickt, um unsere Pilotprojekte vor Ort durchzuführen.

Zur Vorbereitung der Markteinführung wird der AVO in diesem Jahr auf mehreren Messen und Ausstellungen vertreten sein: SIMA, Agrama, FIRA, usw. Zögern Sie nicht, sich uns dort anzuschließen!

Der Verkauf des ARA-Roboters wird in diesem Jahr auf dem europäischen Markt der Saatgutunternehmen, Forschungszentren und Pflanzenschutzmittelhersteller fortgesetzt.

 

Um diese wichtige Entwicklung zu unterstützen, haben wir die Fläche unserer Produktionswerkstatt vervierfacht, und unser Team wird weiter wachsen; zögern Sie nicht, regelmäßig unsere Webseite zu konsultieren, um sich über offene Stellen zu informieren!

Das Jahr wird auch aus finanzieller Sicht intensiv sein, da für die zweite Jahreshälfte eine neue Spendenkampagne geplant ist.

 

 

Das gesamte Team ist sehr stolz und glücklich, diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert zu haben, und freut sich auf ein neues, vielversprechendes Jahr.

Ein großes DANKESCHÖN an unsere Investoren und alle unsere Partner, ohne die dieses Abenteuer nicht möglich wäre!

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes neues Jahr 2020!